Logoerstellung StilBruch GmbH

Herr Böhler von der Firma Stilbruch, Maler und Stuckateurbetrieb, gab eine Logoentwicklung passend zum Start-up des neugegründeten Unternehmens in Auftrag. Das Firmenlogo sollte beständig, frisch und neu aber auch klassisch sein. Die Farbwahl fiel auf ein dynamisches Orange, entgegen der ruhig wirkenden Fontwahl und Gesamtkonzeption des Logos.

Die orangefarbene Grafik dient als optische Abrundung für die Betrachter. Sie leitet das Auge auf das Logo zurück, rundet es ab und lässt den Betrachter seinen Blick direkt auf das Schriftlogo setzen. Weiterhin dient die sie als Symbol. Es kann für den Betrachter eine Art Dach oder Raumdecke darstellen, was wiederum auf den Beruf des Maler und Stuckateur schliessen lässt.

Diese unterschwellige Symbolik ist sehr wichtig, da man hier dem Betrachter gleich noch zu verstehen gibt, dass es thematisch in der Maler- und Stuckateurbranche zuzuordnen ist.